Lila - das göttliche Spiel



 
Shiva Nataraja

 

Shiva ist als männlich gedachtes, reines in sich ruhendes Bewusstsein. Shiva  ist stilles Gewahrsein, das von Lila, dem kosmischen Spiel, völlig unberührt bleibt. Shiva ist absolut bewegungslos, unveränderlich, unpersönlich, untätig.

Da es nichts gibt außer Bewusstsein, sage mir einer, was nicht Shiva ist! Und wie wäre es möglich, dass einer Shiva entkommen könnte?

Shakti oder Maya ist die als weiblich gedachte Urkraft, ist die Verkörperung der dynamischen Kraft, der aktive Aspekt des immanenten reinen Bewusstseins. Sie gilt also als der kinetischer Aspekt von Shiva, des einzig wahrhaft Seienden, die die manifestierte Welt und alle ihre Erscheinungen hervorbringt, selbst ist und beherrscht. Sie ist die große Weltenmutter, Schöpferin des Universums, das Universum selbst und zugleich Schöpferin der allumfassenden Illusion. Shakti ist die Energie, die aus Shiva hervorgeht, sie lässt die Welt der Vielfalt entstehen bzw. sie ist die Möglichkeit des Absoluten, als Vielfalt zu erscheinen, die Möglichkeit, dass Shiva die Welt verursacht. Shiva erschafft die Welt durch Shakti, erhält sie durch Shakti und zerstört sie durch Shakti. Shakti ist die Energie des erlösenden Wissens, des Willens und des Handelns.

Shakti zeigt sich in vielfacher Form u.a. als:

o    Sarasvati (Göttin der Künste, Schöpferin, Allverzeihende)
 
o    Lakshmi (die Göttin des Glücks, des Reichtums und der Schönheit)

o    Gauri oder Parvati (die Göttin der Zerstörung und der Erlösung)

o    Uma (die Göttin der Sanftmut)

o    Durga (die Göttin desKriegs)

o    Kali (die Göttin der Zerstörung)

o    Avidya (die Göttin der Unwissenheit)
 
o    Trishna (die Göttin der Begierde)
 
o    Krodha (die Göttin des Zorns)

o    Viveka (die Göttin der Unterscheidung)
 
o    Vairagya die Göttin der Leidenschafts- und Verhaftungslosigkeit)

o    Mumukshutva (die Göttin der Sehnsucht nach Befreiung)

Shakti ist Ursache sowohl von Verhaftung als auch von Befreiung des Individuums. Da alles eine Manifestation von Shakti ist, kann nichts ohne Ihre Gunst geschehen.

Jetzt sage mir einer, was nicht Shakti, was nicht Maya ist! Und wie wäre es möglich, dass einer ihr entkommen könnte? Der, der ihr zu entkommen versucht, ist selbst nur Ausdruck von Mahamaya.



Ohne Shakti hat Shiva keinen Ausdruck.
Ohne Shiva hat Shakti kein Sein.







weiter





Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!